Das innovative, webbasierte Qualitätssicherungssystem für den
niedergelassenen Arzt und die niedergelassene Ärztin.

So profitieren Sie von OptiQ

Copy right

Der Einfachheit und besseren Lesbarkeit halber wird in den Ausführungen jeweils nur ein Geschlecht verwendet. Selbstverständlich gelten die Ausführungen dort, wo ein Geschlecht verwendet wird, sinngemäss auch für das jeweils andere Geschlecht.

Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung sowie Übersetzung. Kein Teil des Projekts OptiQ darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung von Dr. med. Daniel Schädeli reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verändert oder verbreitet werden.

Sämtliche Urheber- und Autorenrechte sind bei der Firma pa.or.med. ag, die alleine befugt ist, über die Verwendung der Inhalte ausserhalb des engeren Projekts OptiQ zu verfügen. Sie besitzt auch sämtliche Lizenzrechte im Rahmen des Projekts OptiQ sowie die Vergaberechte für die OptiQ-Userlizenzen.

Sowohl die Inhalte, wie auch Konzept, Programmierung, verwendete Technologien, Namen, Logo und Design sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte erstrecken sich im gleichen Masse auch über alle mit dem Projekt OptiQ assoziierten Produkte, Dienstleistungen und Projekte, sowohl online als auch offline. Das Fehlen entsprechender Hinweise im Einzelnen bedeutet nicht, dass diese Bereiche oder Elemente nicht geschützt wären.

Frei und nicht im Einzelnen bewilligungspflichtig ist einzig die Benützung der Inhalte des Projektes OptiQ für den lizenzierten Nutzer im Rahmen der vorgesehenen Nutzung und der AGB.

Die Nutzer-Lizenz ist persönlich und nicht übertragbar. Eine Nutzung von OptiQ durch nicht lizenzierte Drittpersonen ist unter Strafandrohung ausdrücklich nicht gestattet und gilt als Urheberrechtsverletzung.

Mai 2015