Das innovative, webbasierte Qualitätssicherungssystem für den
niedergelassenen Arzt und die niedergelassene Ärztin.

So profitieren Sie von OptiQ

OptiQ-Dienstleistungen

Der Einfachheit und besseren Lesbarkeit halber wird in den Ausführungen jeweils nur ein Geschlecht verwendet. Selbstverständlich gelten die Ausführungen dort, wo ein Geschlecht verwendet wird, sinngemäss auch für das jeweils andere Geschlecht.

Je nach Abonnements-Typ (Service-Paket) stehen Ihnen als OptiQ-Lizenznehmer folgende Leistungen zur Verfügung und sind im Abonnements-Preis (Lizenzgebühr) inbegriffen:


Persönlicher Account


Persönlicher, durch Passwort geschützter Account. Der Account dient einerseits als persönliche Verbindung zum Arbeitsbereich, der die Themenbearbeitung erlaubt, und andererseits als Ihr persönlicher Arbeitsspeicher mit persönlicher Datenbank, der alle Ihre Aktivitäten chronologisch festhält und speichert.


Online-Archiv


Persönliches Archiv in Ihrem Account, in welches Sie alle Dokumente und Qualitäts-Nachweise ablegen können.


Upgrades


Es steht Ihnen immer die neueste Version des OptiQ-Portals zur Verfügung. Die Technologie wird fortlaufend auf den neuesten Stand gebracht.


Updates


Das Projekt wird technisch und inhaltlich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle Neuerungen stehen Ihnen sofort zur Verfügung.


Sensibilisierungs-Checkliste, Selbstdeklaration


Checkliste zur Erkennung und Beseitigung von allen möglichen Fehlerquellen im Ablauf der Patientenbetreuung vom Erstkontakt bis zum Behandlungsabschluss. Zu diesem Zweck ist der Ablauf der Patientenbetreuung vom Erstkontakt bis zum Behandlungsabschluss in verschiedene Bereiche (Kapitel) und Unterbereiche (Unterkapitel) gegliedert. Die einzelnen Elemente, welche die entsprechenden Fehlerquellen in den einzelnen Bereichen und Unterbereichen repräsentieren, sind als einzelne Module den Kapiteln (Bereichen) und Unterkapiteln (Unterbereichen) zugeordnet.


Qualitäts-Werkzeuge


Checklisten, Merkblätter, Algorithmen, Diagramme, Arbeitsblätter, Schemata, Skizzen, Bilder u.v.a. Dokumente, die zum Erreichen des Qualitäts-Ziels führen und die Fehlerhäufigkeit in diesem Bereich reduzieren helfen können. Die Dokumente sind so gehalten, dass sie auf einfache Art und Weise und mit sehr wenig Zeitaufwand bei Bedarf individuell verändert und auf Wunsch gegebenenfalls Ihren persönlichen Praxisbedürfnissen angepasst werden können.


Handbuch


Möglichkeit, in jedem (Unter-) Kapitel durch Klick auf „Handbuch“ alle für diesen Bereich zur Verfügung stehenden Werkzeuge (Checkliste, Merkblatt, Diagramm, Arbeitsplatzbeschrieb, Formular, Fehlerjournal, Skizze, Schema, Bild, Protokoll, Algorithmus usw.), die alle auf einfache Art und Weise und mit sehr wenig Zeitaufwand persönlich angepasst werden können, in einer Liste zusammenzustellen. Drucken Sie diejenigen Dokumente aus, die Ihnen hilfreich sind, und stellen Sie Ihr persönliches Handbuch - auch Bereichsübergreifend oder Themenorientiert - oder mehrere Bereichs- oder Themenspezifische Handbücher zusammen


Qualitäts-Nachweise


Die im Zertifizierungs-Modus vollständig bearbeiteten Themen können als Qualitäts-Nachweise im persönlichen Archiv hinterlegt werden.


Chronologie der Handlungen und Dokumentation


Chronologische Speicherung und Dokumentation aller Handlungen und Handlungsergebnisse in der persönlichen Datenbank. Damit entfällt die persönliche Dokumentation der Bearbeitungsschritte und der Qualitäts-Massnahmen.


Kompakt-Modul


Ermöglicht die rasche Bearbeitung eines (Unter-) Kapitels in seiner Gesamtheit mit allen dazu gehörigen Modulen (Themen).


Regular control


Spezial-Modul. Möglichkeit, den entsprechenden Bereich einer elektronisch geführten regelmässigen Kontrolle zu unterziehen.


Patienten- und Partnerbefragung


Integrierter Fragebogen zur Patientenzufriedenheit und zur Zufriedenheit in der Zusammenarbeit mit Partnern.


Anbindung des Qualitätszirkels


Elektronische Administration des persönlichen Qualitätszirkels mit Dokumentation für den  Qualitäts-Nachweis.


Intelligente Suchmaschine


Ermöglicht die rasche Suche eines Inhalts über Schlüsselwörter.


Statistiken


Ermöglicht den Vergleich der eigenen Handlungsweisen mit den Handlungsweisen der anderen Lizenznehmer.


Zertifizierungen


Verschiedene Grade der Zertifizierung stehen optional zur Verfügung. Jede Zertifizierung wird mit einem originalen, persönlich codierten Papierdokument belegt.

Mai 2015

Weitere Themen


Was ist OptiQ ?
OptiQ-Module
Qualitäts-Nachweise
Wie kann ich mitmachen?
Wie benütze ich OptiQ? Schritt-für-Schritt-Anleitung
Zertifizierung
Evaluation und Statistik
Tips zur Vorgehensweise
OptiQ-Qualitätsbegriff
Warum ein QSS?
Keine Angst vor QM!
Partner werden